Hangar

Multicopter Hangar

Mit einem DJI Phantom V1.1.1. hat´s angefangen. Und es wurden ein paar mehr ,-)  Mir bereiten Kamera-Copter ebenso Spaß wie FPV-Racer.

Mini- & Racing Quads

TBS Vendetta

TBS Vendetta

Zusammenbau und Setup abgeschlossen.

Einer meiner Lieblings-Quads. Der Vendetta von Team Blacksheep hat eine einzigartige Optik, ist mega-stabil und mit Top-Komponenten ausgestattet.

Ich fliege das Setup mit einer TBS Tango Fernsteuerung und FrSky XJT & X4R-SB Receiver. Der Vendetta ist nichts für Einsteiger. Wer aber schon etwas Erfahrung mitbringt und sich weiter entwickeln will, bekommt einen tollen Flitzer mit Racing-Genen.

Preis: ca. 560,- Euro   … Review >>

 

Align MR25

MR25 Lieferumfang

Zusammenbau und Setup abgeschlossen.

Netter BnF Racer der bereits mit FPV-Cam (und Gimbal), Video-Transmitter, Flightcontroller ins Haus kommt. Nach dem Einbau eines Empfängers, einstöpseln eines LiPOs und der Einrichtung via Smartphone-App kann´s auch schon losgehen. Prima zum Einstieg.

Preis: ca 399,- Euro  … Review >>

 

Scarab Knife Air red

Scarab Knife

Zusammenbau und Setup abgeschlossen.

Ein 270er DIY FPV-Racer, den man – wie ich finde – nicht alle Tage sieht. Kein Wunder, denn der Scarab Knife kommt aus Australien und ich habe mich auf Anhieb in die ganze Optik verliebt. Ein reinrassiger Racer für geübte Hände mit Paris Sirius Air V2 Flightcontroller und Carbonbird Race Motoren.

Preis:  rund 365,- Euro … Review >>

 

DIY: Nighthawk 250

Night Hawk Mini Quadrocopter

DIY Racing Quad Nighthawk

Kleiner FPV Flitzer für jede Gelegenheit. Der Bau des Mini´s mit OpenPilot CC3D Flightcontroller hat viel Spaß gemacht. Ebenso wie das heizen mit dem 250mm Nighthawk, bei dem eine Mobius Cam das filmen übernimmt.

Ausführlicher Baubericht hier >>

 

Kamera-Copter

 

Xiro Xplorer V

Xiro XPlorer

Zusammenbau und Setup abgeschlossen.

Das Design und der attraktive Preispunkt haben mich auf den Xiro aufmerksam gemacht. Der RTF-Quadrocopter ist kinderleicht zu handhaben und insgesamt kompakt, so dass ein leichter Transport möglich ist. Ein Spaßgerät mit Full-HD Cam, dass man gut auf Reisen mitnehmen kann.

Preis: ca. 699 Euro …

 

 

DIY: X520 Quadrocopter

DIY Quad X520

Mein fertiger DIY Quadrocopter X520

Eigenbau Quadrocopter mit MultiWii 2.5SE Flightcontroller und GPS. Der X520D Frame mit DJI Flamewheel-Auslegern ergibt zusammen einen Quadrocopter der dem TBS Discovery sehr ähnelt. Flugeigenschaften reichen von stabil bis sehr dynamisch.

Ausführlicher Baubericht hier >>

 

 

DJI Phantom V2

stabiler und kuschliger gehts nicht

Phantom 2 in B&W Coptercase

Der Phantom 2 bietet längere Flugzeiten und mit dem Zenmuse-Gimbal ruhigere Kamera-Aufnahmen, das über ein Poti in der Fernbedienung butterweiche Schwenks ermöglicht.  Die Bilder der GoPro 3+ sowie OSD-Daten vom iOSD mini werden an den 7″ Diversity-Monitor CamOne Argos übertragen.

Ausstattung ……………….. Phantom V 2
Preis (Jun 14) ……………..  589,-
Zusätzlich ……………………
weitere 5.200 mAh LiPos
FPV-Ausrüstung mit 7″ Monitor

DJI Phantom V1.1.1

dji-phantom-von-oben

Ansicht Phantom von oben

Mein erster Quadrocopter.  Er wurde angeschafft, um Aufnahmen unserer Nitro RC-Autos zu machen und weckte die Copter-Leidenschaft. Für den Einstieg super, weil relativ preiswert, gutmütige Flugeigenschaften und alles dabei, um direkt loszufliegen.

ausführlicher Erfahrungsbericht hier >>

Ausstattung ……………….. Phantom V.1.1.1
Preis (Jan 14) ……………..  399,-
Zusätzlich ……………………
weitere 2.400 mAh Akkus, GoPro 3+, 16 GB microSD Speicherkarte

Spaß-Copter

Blade mQX

kompakter, Kunstflugtauglicher Quadcopter

kompakter, Kunstflugtauglicher Quadcopter

Der Blade ist ein günstiger Spaß- und Trainings-Copter. Kann drinnen wie draußen geflogen werden und taugt ebenso für Flips und Rollen. Der mQX ist robust und verzeiht auch mal Fehler ohne Macken davonzutragen.

ausführlicher Erfahrungsbericht hier >>

Ausstattung ……………….. Blade mQX
Preis (Jun 14) ……………..  90,-
Zusätzlich ……………………
1.200 mAH 3,7 V LiPos (die originalen haben 0,8 mAh und sind teurer)

 

Advertisements

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s