Zum Inhalt springen
Advertisements

Phanti 2, GoPro 3 und eiskalte Bilder

Wer sagt, mit einem DJI Phantom 2 und einer GoPro 3+ kann man nicht professionell filmen? Das Team von Firefight Films hat mit diesem Equipment den Film „Bigger than Life – Ice Caves“ in Alaska gedreht: Eine faszinierende Reise über gefrorene Landchaften und durch atemberaubende Eistunnel.

Alle Aufnahmen der Landschaften und Ice Caves entstanden mit einem DJI Phantom 2 und einer GoPro 3+ mit Polfilter-Aufsätzen an einem Zenmuse H3-2D Gimbal. Gedreht wurde das Footage-Material in 1080p mit 60fps von Pilot Christopher Carson.

Und für alle, die wie ich kaum glauben können, dass das wirklich mit einem Phanti gedreht wurde:  Es gibt noch schöneres „Behind the Scenes“ Material. Und das der Film mit Liebe gemacht wurde, seht ihr bei 1:07 im Schnee ,-)

weitere Infos zum Projekt über Kickstarter >>
 

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: