Flyver: Android SDK für jedermann

Mit Flyver steht nun ein Open Source SDK Framework zur Verfügung um eigene Copter-Apps und -Anwendungen für Android Devices zu programmieren und über einen Marktplatz zu monetarisieren.

Das bulgarische Startup Flyver stellt sein Android SDK nun der Öffentlichkeit zur Verfügung. Mit dem Open Source SDK möchte das Startup die Anwendungsentwicklung für Multicopter vorantreiben und mehr Freiheiten in der Umsetzung bieten.

Marktführer DJI hat auf dem Launch-Event zum DJI Inspire 1 ebenso sein DJI Developer SDK angekündigt.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s